Tragezeitdokumentation

Kontinuierliches Tragen führt zum Erfolg

Behandlungsgeräte können so ausgestattet werden, dass über eine stetige Messung der Mundtemperatur die Berechnung der Tragezeit ermöglicht wird. Das Verfahren wurde 2013 u.a. mit Ergebnissen aus meiner Praxis erstmals in den USA vorgestellt (Am J Orthod Dentofacial Orthop 2013 Oct;144 (4):533-40).

Die Dokumentation der Tragezeit dient der objektiven Beurteilung über einen längeren Zeitraum und hilft den Behandlungserfolg zu sichern, denn die regelmäßige Anwendung von Behandlungsgeräten führt zur Korrektur der Zahnstellung oder hält diese stabil und ist ein Schlüssel zum Erfolg.

theremon

Menü